AGB

Formelfeeling

Geltungsbereich
Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die Organisation und Durchführung von Events, Veranstaltungen, Incentives, Tagungen und Pauschalreisen sowie alle damit zusammenhängenden Leistungen und Lieferungen durch Formelfeeling sowie deren Vertragspartner. Geschäftsbedingungen des Kunden finden nur Anwendung, wenn diese ausdrücklich vorher vereinbart wurden.

Vertragsabschluss
Der Vertrag kommt durch die Antragsannahme (Bestätigung) durch Formelfeeling an den Kunden und durch umgehende Zahlung des Betrages ohne Abzug zustande. Der Umfang der vertraglichen Leistung ergibt sich verbindlich aus der Leistungsbeschreibung des Angebotes, dargestellt auf unserer Webseite, für den Zeitraum der Veranstaltung. Sollte eine Vermittlung einer Fremdleistung anderer Unternehmen aus irgendeinem Grund nicht zustande kommen, kann Formelfeeling dafür nicht haftbar gemacht werden.

Voraussetzungen für die Teilnahme
Die Teilnahme an einem Angebot kann die Erfüllung von persönlichen Voraussetzungen erfordern (z.B. Alter, Gesundheitszustand, Gewicht). Fahrer die noch nicht volljährig sind, können ebenfalls an einem Formel BMW, Formel Renault oder Formel 3000 Package teilnehmen. Voraussetzung dafür ist jedoch eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten und gute Fahrpraxis im Kart. Der Fahrer erklärt, vollkommen gesund sowie geistig und körperlich in der Lage zu sein, ein  Rennauto zu lenken. Für die Teilnahme an den Formel BMW, Formel Renault und Formel 3000 Packages ist  folgendes zu beachten.

  • Körpergröße bis max .195 cm
  • Körpergewicht bis max -100 kg
  • Schuhgröße bis max. 47

Grundsätzlich entscheidet die proportionale Verteilung von Körpergewicht und Körpergröße. Zur Veranstaltung zugelassen sind jene Teilnehmer, die den Betrag in der Höhe der gebuchten Packages vollständig einbezahlt haben.

Disziplin
Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass die Fahreigenschaften der zum Einsatz kommenden Fahrzeuge ( Rennwagen, Sportwagen oder Renn-Karts) nicht mit denen eines normalen KFZ-Straßenwagens zu vergleichen sind. Auf der Rennstrecke ist im Umgang mit den leihweise zu Verfügung gestellten Fahrzeugen äußerste Disziplin oberstes Gebot. Der Teilnehmer hat den Anweisungen der Instruktoren und der Mitarbeiter von Formelfeeling ohne Ausnahme Folge zu leisten -  das gilt auch für die Begleitpersonen der Teilnehmer. Eltern bzw. Aufsichtspersonen haften für Ihre Kinder! Jegliches Verlassen der Rennstrecke, z. B. durch Hinausschleudern des Fahrzeuges, hat zur Folge, dass die weitere Fahrberechtigung entzogen wird. Für das Abschleppen/Bergen des Fahrzeuges, sowie dessen Reinigung ist ein Betrag von EUR 250,-- zu bezahlen, zuzüglich der Kosten sichtbarer, beschädigter Teile und deren Reparatur! Für den gesamten Tag der Veranstaltung gelten 0,0 Promille!

Einlösen von Gutscheinen
Ein Wert-Gutschein von formelfeeling.at ist auf alle Formelfeeling Angebote einlösbar. Der Teilnehmer kann den Wert-Gutschein mittels Gutschein-Nummer bei seiner Online-Buchung einlösen. Eine eventuelle Preisdifferenz zu einem gebuchten Event wird dem Teilnehmer in Rechnung gestellt. Ein Wert-Gutschein-Guthaben kann jedoch nicht in bar abgelöst werden. Gültigkeit: zwei Jahre ab Ausstellungsdatum.

Zahlungsverzug bzw. Rücktritt des Kunden vom Vertrag
Der Rechnungsbetrag ist spätestens 10 Tage nach Erhalt einer Rechnung von Formelfeeling zu begleichen. Im Falle des Verzugs ist Formelfeeling berechtigt,  EUR 8,-- Mahnspesen je Mahnschreiben zu berechnen. 

Nichtzahlung gilt nicht als Stornierung. Diese kann nur schriftlich erfolgen.
Bei Rücktritt bis zu 14 Tagen vor dem Veranstaltungstermin wird eine Bearbeitungsgebühr von 50 % des Rechnungsbetrages, bis zu 7 Tage vor dem  Veranstaltungstermin 80 %,  ansonsten bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag 100 % des Rechnungsbetrages einbehalten.

Es empfiehlt sich für den Krankheitsfall ein Abschluss einer Reisestornoversicherung (z.B. bei Autofahrerclubs erhältlich). Zusätzlich haben Sie immer die Möglichkeit, beim Veranstalter formelfeeling.at einen Ersatzpiloten zu benennen, der Ihr gebuchtes Event übernimmt.

Rücktritt des Veranstalters vom Vertrag
Formelfeeling ist berechtigt, aus sachlich gerechtfertigtem Grund vom Vertrag zurückzutreten. Dies gilt z.B. bei Verhinderung der Veranstaltung durch höhere Gewalt, bei Unterschreitung der Mindestteilnehmeranzahl, der Veranstalter hat zwischenzeitlich sein Gewerbe eingestellt, oder aus anderer von Formelfeeling nicht zu vertretenden Umständen. Von der Ausübung des Rücktrittsrechts hat Formelfeeling den Kunden unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Im Falle des gerechtfertigten Rücktritts hat der Kunde keinen Anspruch auf Schadenersatz.

Haftung
Die Teilnahme an einer Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. Formelfeeling übernimmt keinerlei Haftung. Etwaige Mängel sind unverzüglich dem Veranstalter bzw. dem Verantwortlichen vor Ort zu melden. Werden Fahrzeuge des Veranstalters von hinten oder von der Seite auf oder neben der Strecke angefahren oder „abgeschossen“, dann hat der auffahrende Fahrer als Verursacher den  vollen Schaden am Fahrzeug zu tragen. Die allfällige Rechnung muss innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt beglichen werden. Des Weiteren sind Beschreibungen und Bildmaterial in unseren Prospekten, Katalogen oder sonstigen Werbeunterlagen nicht Inhalt des Vertrages.

Foto-, Ton- und Filmaufnahmen
Der Teilnehmer und dessen Begleitpersonen stimmen Foto-, Ton- und Filmaufnahmen während der Veranstaltung zu und auch der unentgeltlichen jeglicher Verwendung dieser Aufnahmen auf formelfeeling.at, sowie Veröffentlichungen auf den Drucksorten des Veranstalters. Die redaktionelle Nutzung von Foto-, Ton- und Filmaufnahmen, die bei der Veranstaltung z.B. durch den Kunden entstehen, sind für Printmedien gegen entsprechendes Honorar und Rücksprache bei der Firma FORMELFEELING möglich. Die Nutzung für werbliche Zwecke, für PR-Zwecke und die Nutzung für MMS und andere Wireless Dienste bedarf einer gesonderten schriftlichen Vereinbarung. Die Weitergabe des bereitgestellten Bildmaterials an Dritte, wie auch die Aufnahme und Nutzung in digitalen Datenbanken sowie die Übernahme in Online-Dienste, Blogs, Social Networks und das 'Internet' ist nur nach schriftlicher Rücksprache und dem erteilten Einverständnis der Firma FORMELFEELING gestattet.

Copyright
Inhalt und Gestaltung unserer Webseite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ausschließlich von autorisierten Personen geändert oder ergänzt werden. Die Vervielfältigung der enthaltenen Daten und Informationen bzw. Verwendung von auf der Website veröffentlichten Bildern bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch Formelfeeling.

Haftungsausschluss
Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Links zu anderen Webseiten, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden.

Gerichtsstand bei Streitigkeiten
Erfüllungsort- und Zahlungsort ist der Geschäftssitz von Formelfeeling. Es gilt österreichisches Recht. Gerichtsstand ist das Bezirksgericht Mödling.

Salvatorische Klausel
Sollten Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Gleiches gilt für Lücken.